Jump to Navigation

Öffentlichkeitsarbeit

Essen ist Politisch: Wir-haben-es-satt-Demo und Proteste gegen das Global Forum for Food and Agriculture

Wie jedes Jahr seit 2011 mobilisieren VerbraucherInnen, ErzeugerInnen und ProsumentInnen parallel zur "grünen Woche" zum Protest gegen die Agrarindustrie.

Los geht die Großdemo mit einer Auftaktkundgebung ab 11:00 Uhr am Hauptbahnhof in Berlin – Bereits ab 8:30 Uhr rollt eine Trekker-Demo zur Agrarministerkonferenz (AMK).

Unter dem Motto „Die Zukunft der tierischen Erzeugung gestalten – nachhaltig, verantwortungsbewusst, leistungsfähig“ findet zugleich das "Global Forum for Food and Agriculture" (GFFA) statt, bei dem AnhängerInnen von Bauernverband und Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie internationale Akteure aus "Politik, Ernährungsindustrie und Zivilgesellschaft" bereits zum 10. mal nach Berlin einladen. Auch hier werden Proteste erwartet.

 

Wir haben es immer noch satt! Auf die Straße am 20. Januar! Der Agrarindustrie die Stirn bieten !

Artikel zur Gartencoop im ÖGR

Im ökomenischen Gärtnerrundbrief ist neben unserem Kommentar zur Marktschwärmerei auch ein ausführlicher Hintergrundbericht zum Anbau, Geschichte und Organisierung der GartenCoop erscheinen.

Subscribe to Öffentlichkeitsarbeit


Main menu 2

by Dr. Radut