Jump to Navigation

Über uns - Selbstverständnis

Die Garten Coop Freiburg ist eine selbstorganisierte, basisdemokratische Initiative der solidarischen
Landwirtschaft
Bestandteile der Initiative sind der Trägerverein Garten Coop Freiburg e.V., die Allmende Freiburg
und der Betrieb Grünzeug GmbH. Innerhalb der Initiative sind Mitglieder, ehrenamtliche
FunktionsträgerInnen und bezahlte Angestellte aktiv an den unterschiedlichen Aufgaben und Prozessen
beteiligt.
Zentrale Grundsätze und Zielsetzungen der Initiative sind unter anderem:

• ökologische, regionale, ressourcenschonende Landwirtschaft auf Basis samenfester Kulturen.

• Verteilung des gesamten Ertrags unter den Mitgliedern ohne Teilnahme am Marktgeschehen.

• Die notwendigen Ressourcen (Mitgliedsbeitrag, Arbeitszeit, sonstiges Engagement) werden
von den Mitgliedern nach dem Solidarprinzip aufgebracht. Der Beitrag in den
unterschiedlichen Bereichen richtet sich nach den Möglichkeiten der/des Einzelnen.

• Die Initiative arbeitet aktiv an einer Vernetzung und Kooperation mit anderen SOLAWI
Projekten regional (schwerpunktmäßig) wie überregional.

• Die Initiative strebt eine möglichst weitgehende Ernährungssouveränität für ihre Mitglieder
in Verbindung mit anderen regionalen SOLAWI Projekten an.

• Innerhalb der Initiative sind Bildungsaspekte (für die Beteiligten wie für Außenstehende)
sowie Forschungs- und Experimentalansätze (bezogen auf den Anbau wie für die
gemeinsame Organisationsentwicklung) zentrale Momente.

• wertschätzende Interaktion mit Mitmenschen, Tieren und Natur



Main menu 2

by Dr. Radut